Anfang Dezember war es wieder soweit. Es ging mit alten Hasen von MarcAurelConsult und vielen neuen Mitgliedern zu unseren jährlichen Schulungswochenende in die Eifel. Auf dem Programm standen neben Vorträgen von eingeladenen Alumni auch einige intern organisierte Workshops.

So konnte bei einer interaktiven Case Study die Beratung für die Verlegung einer Produktionsstätte der Siemens AG simuliert oder die eigenen Soft Skills in spielerischen Kurzvorträgen ausgebaut werden. Zusätzlich wurde dieses Jahr besonderes Augenmerk auf das Lösen von Problemstellungen mit neuen Methodiken wie „Design Thinking“ oder „User-Driven Innovation“ gelegt. Während den Workshops, haben neue Mitglieder durch intern organisierte Vorträge immer wieder die Chance bekommen, viel über die Vereinsstruktur und den Ablauf verschiedener Prozesse zu Erfahren.

Der Abend auf der Schulung wurde gemeinsam und ohne besonderes Programm bei ein paar alkoholischen oder nicht-alkoholischen Getränken verbracht. Dabei haben sehr interessante Diskussionen und ganz viel Spaß diese Schulung, wie jedes Jahr wieder, zu einem vollen Erfolg verholfen.